Johann Jacobs Museum
Seefeldquai 17
8008 Zürich
Dienstag 16-22h, Samstag/Sonntag 11-17h
Eintritt Sfr. 7. - ab 26 Jahre
+41 (0) 44 388 61 90
office@johannjacobs.com

Ahlam Babiliyya - Babylonische Träume

Eine Hommage an die vergangene Hochkultur des Babylonischen Reiches, welche auch wichtige Grundlagen für unsere europäische Kultur legte. Einerseits soll die jahrhundertealte Tradition der irakischen Maqammusik bewahrt werden, und zugleich eine sanfte Erneuerung und Weiterentwicklung hörbar gemacht werden.

Freitag 25. September 2015, 20 Uhr

Konzert mit dem Duo Al-Khayyat/Thiele

Irakische Maqammusik für arabische Laute und Rahmentrommeln. Das Programm beinhaltet traditionelle irakische Maqammelodien, Kompositionen klassischer Meister sowie eigene Stücke. Maqam ist ein hauptsächlich im orientalischen Raum verwurzelter Musikstil und der Überbegriff für die dabei verwendeten Tonskalen. Die Aufgabe des Maqaminterpreten ist es, den Affekt eines Maqams besonders gut zu treffen, und das Publikum mit Einfühlsamkeit und Virtuosität in diese Stimmung zu versetzen. Der Moment, die musikalische Meditation, die Kunst der Improvisation stehen im Mittelpunkt dieses Konzertes. Wie ein ins Unendliche fließender Wasserstrom, trägt der Rhythmus der Trommel die Seufzer, Klagen und wild tänzerischen Freudenjauchzer der Oud.

Eintritt: 40 SFr. / 20 SFr. Studententarif / Frei bis 16
Tickets bestellen

www.oudmusic.de
www.norathiele.de